Narben entstören

Narben verursachen Störfelder in deinem Körper. Kaum zu glauben, eine Narbe speichert alle Erlebnisse im Zusammenhang mit ihrer Entstehung im Zellgedächtnis ab. Die Umgebung, die Ursache und sogar die damaligen Emotionen.

Brüche, Operationen, Verbrennungen, Tattoos, Piercings und sogar Impfungen wirken vernarbend und können Störungen in deinem Organismus bewirken. Narbengewebe ist meist fester, härter und weniger durchblutet als das ursprüngliche Gewebe. Diese verklebten Schichten schränken deinen Lymphfluss ein und können deine Energie stauen. Oft entstehen (erst nach einigen Jahren) Folgeerscheinungen, zB. Wetterfühligkeit, chronische Schmerzen oder Gelenkseinschränkungen.  

 

 

Nicht jede Narbe produziert automatisch ein Störfeld, allerdings kreuzen störende Narbenzonen fast immer einen Meridian oder einen wichtigen Akupunkturpunkt.

Ich helfe dir als Kinesiologin bei der Bestimmung der Störfelder. Ich finde die betroffenen Stellen ganz einfach mit Hilfe des Muskeltests heraus.

 

BITTE BEACHTE; Narben sind erst dann behandelbar, wenn sie wirklich verheilt sind und die Wunden ganz geschlossen sind. 

 

Eine Narbenentstörung geht ca. 30 Minuten (Kosten =  Fr. 30.--) .

Melde Dich bei mir und vereinbare noch heute einen Termin!

 

Herzlichst Deine Isabella Coduti