Mach dein Leben Stress-resistent

Weisst Du was ich damit meine?

Ich erkläre es Dir;

Die beiden Ärzte Dr. Salvatore Maddi und Dr. Suzanna Kabasa, waren Pioniere in ihren Forschungen um stress-resistente Persönlichkeiten zu definieren. Sie haben auch ein Buch darüber geschrieben; The Hardy Executive. Sie konnten nachweisen, dass nicht unbedingt die Stressmenge die Menschen krank macht, sondern wie die Leute mit den negativen Ereignissen umgehen und deuten. Widerstandsfähige Personen, verwandeln belastende Ereignisse konsequent zu ihrem Vorteil und lernen aus der Erfahrung. Diese Personen besitzen die 3 wichtigen Merkmale für eine stress-resistente Persönlichkeit.

 

Es sind:

  1. die Hingabe
  2. die Verantwortung
  3. die Herausforderung

1. Die Hingabe

Menschen mit eine ausgeprägten Sinn für Hingabe, glauben dass sie sehr gut in der Lage sind, die Welt zu meistern. Ihre Welt ist weder gefährlich noch begünstigend, sondern neutral. In jeder Situation gibt es für sie etwas Interessantes, das wichtig genug scheint und es wert ist sich dafür einzusetzen. Höchst selten sind sie ratlos und wissen nicht, was zu tun ist. Einsatzfreudige Menschen scheinen immer ein Maximum an Anstrengung auf fröhliche und enthusiastische Art zu schaffen.

Ist das auch Deine Art, das Leben anzupacken?

Dr. Maddi und Dr. Kabassi beschreiben Entfremdung als Gegenteil von Hingabe. Die entfremdete Menschen finden Dinge langweilig und bedeutungslos. Oft sind sie auch ratlos in Freizeitaktivitäten. Wenig Beteiligung am Leben macht sie stressanfälliger.

Frage: Wo willst Du dich mehr engagieren? In deinem Beruf, Familie,Freunde, Verein, Kirche, Sport oder Freizeit? Hast Du Ziele die Du erreichen willst? Was ist richtig wichtig für dich? Träumst Du vom "Leben, wie es hätte sein können"? Denke mal nach...

 

2. Die Verantwortung

Menschen die in Sachen Verantwortung stark sind, glauben und handeln als könnten sie die Vorgänge um sie herum beeinflussen. Sie haben die Kraft zurückzuschlagen, zu ändern und etwas gegen Problemen tun, denen sie gegenüberstehen. Sie nehmen Dinge nie wie sie erscheinen, sondern fragen sich immer, wie sie das beste daraus machen können. Optimistisch, energievoll und mit einer ICH-KANN-HALTUNG, das sind Menschen, die Zitronen in Limonade umwandeln.

Menschen die in Sachen Verantwortung schwach sind, fühlen sich kraftlos, glauben und handeln als wären sie passive Opfer. Sie zappeln in einem Meer von Überwältigungen und geben auf, bevor sie versuchen. Sie haben wenig Phantasie und zeigen wenig Initiative und bereiten sich immer auf das Schlimmste vor.

Das Leben kann das sein, was wir daraus machen.

Frage Dich mal selber: Sehe ich mich als schwach und kraftlos, um die belastenden Situationen in meinem Leben zu ändern? Wie gehe ich mit Problemen um wie eine Kündigung, Ehekrise, finanzielle Schwierigkeiten etc? Übernehme ich da die Verantwortung oder bin ich machtlos - ein Opfer?

 

3. Die Herausforderung

Menschen mit einem starken Sinn für Herausforderungen sehen Veränderungen positiv und als eine Gelegenheit zu lernen, zu wachsen und weiterzukommen. Sie sehen in Krisensituationen den Ursprung für neue Möglichkeiten - neue Chancen.

Das Gegenteil eines ausgeprägten Sinn für Herausforderungen ist die Angst - Angst vor Veränderungen. Solche Menschen glauben, dass Veränderungen eine Situation schlimmer machen. Sie glauben, dass das Leben am Schönsten ist, wenn alles einfach, komfortabel und beruhigend ist. Sie wollen das alles so bleibt wie es ist.

Frage an dich: Wie reagierst Du gewöhnlich auf Veränderungen?  Empfindest Du sie als anstrengend oder provozierend oder sogar beängstigend? 

 

Unser Leben ist nicht immer toll und schön. Belastende Ereignisse treffen uns alle. Doch das was zählt ist wie wir damit umgehen, was wir daraus machen. Wenn wir uns wie ein verfolgtes oder angegriffenes Opfer fühlen, erhöhen wir sehr stark unsere Anfälligkeit für Krankheiten. 

 

Nun Frage an Dich: Bist du Stress-resistent? Nicht? Willst du es ändern?

Kinesiologie kann Dir dabei helfen. Wie?

In einer Kinesiologischen Sitzung können wir mit einfachen Tests (Persönlichkeitsanalyse) herausfinden, was für eine Persönlichkeit  jemand hat. Wir gehen dem Problem auf dem Grund und suchen die Ursache. Die stärkenden Techniken aus der Kinesiologie, helfen die Veränderungen zu begegnen und zu verankern.

 

Melde Dich bei mir, wenn auch Du endlich Stress-resisten werden willst!

 

Herzlichst Isabella Coduti