Wer sucht, der findet!

Was ich damit meine? Ich möchte Dir etwas erzählen, was mir vor einiger Zeit passiert ist;

Ich wollte am Wochenende mal etwas "Spezielles" kochen, suchte im Internet nach einem Rezept und wurde auch sehr schnell fündig; ich visualisierte ein leckeres Rezept (das Bild war sehr einladend). Ich druckte das Rezept aus, kaufte die Zutaten (natürlich alles Bio-Qualität), plante genug Zeit ein und war motiviert. Ich stellte mir schon die glücklichen Gesichter meiner ganzen Familie vor.... herrlich...

Doch leider hatte ich Pech mit meinem Kunstwerk. Obwohl ich exakt die gleichen Zutaten beifügte, die Menge und die Kochzeit einhielt, war das Resultat ungeniessbar. Es war ärgerlich so eine Situation zu erleben. Ich war regelrecht enttäuscht. Ich hatte mein Bestes gegeben, viel Geld und Zeit investiert. Und puff.... der Traum war geplatzt. Doch warum hat es nicht geklappt? 

Die Lösung war die URSACHE zu finden für meinen geplatzten Traum.

Und als ich den ganzen Ablauf unter die Lupe nahm, beginnend als ich das Rezept suchte, fand ich kurzerhand die Lösung zu meinem Problem bzw. die Ursache fürs "nicht gelingen". Seitdem koche ich das Rezept mit geschlossenen Augen und es schmeckt immer sehr gut!

 

Und genau so ist es bei jedem Thema im Leben; die Ursache zu finden, kann die Lösung des Problems sein.

 

Fragen wie: Warum finde ich keinen Job? Warum habe ich Mühe mit Lesen? Warum nehme ich nicht ab? Warum fühle ich mich schuldig? Warum habe ich Kopfschmerzen? Ich könnte eine ganze Menge „Warums“ auflisten, bei allen liegt die Antwort bei der Ursache. 

 

Manchmal ist es für Betroffene auch nicht leicht die Ursache des Problems zu akzeptieren und in die nächste Phase zu gehen, zur Entscheidung!

Eine Entscheidung zu treffen kann anspruchsvoll sein: will ich das so behalten

(z.B. Schmerz, Haltung, Gefühl, Verhalten) oder will ich etwas verändern?

 

Und wie ist es bei Dir?

Hast Du eine Sucht? Was ist die Ursache?

Bist Du unglücklich? Was ist die Ursache?

Leidest Du unter Schmerzen? Was ist die Ursache?

Bist Du gestresst? Was ist die Ursache?

Kannst Du Dein Gewicht nicht reduzieren? Was ist die Ursache?

Hast Du Lernschwierigkeiten? Was ist die Ursache?

Leidest Du unter Schlafstörungen? Was ist die Ursache?

 

Wenn Deine Antwort "ich weiss es nicht" ist, und Du das ändern möchtest, melde Dich bei uns. Claudia und Ich unterstützen Dich gerne bei Deiner Entscheidung!

Die Dauer einer Sitzung beträgt ca. 60-90 Minuten und kostet Fr. 60/Stunde.

Termine sind Montag-Samstag bis Abends um 19 Uhr möglich.

 

Falls Du Fragen hast, zögere nicht dich bei mir zu melden!

Herzlichst Isabella Coduti

Kommentar schreiben

Kommentare: 0