Hormone spielen verrückt?

Das Thema Hormone betrifft Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer in jedem Alter.

Wechseljahre, Prämenstruelles Syndrom PMS, geschwächtes Immunsystem, ADHS, Depressionen, unkontrollierte Gewichtszunahme, Prostatavergrösserung, usw: überall sind Hormone im Spiel. Kinesiologische Balancen bringen Ausgleich und Veränderung, oftmals mit weiteren unterstützenden Massnahmen und Empfehlungen auf pflanzlicher Ebene.

Der Grund für solche Beschwerden sind oft mit einem Hormonmangel oder einer Hormondysbalance verbunden. Unsere körpereigenen Hormone „dirigieren“ (steuern) unsere Zellen, Organe und Funktionen. Auch wenn nur ein Hormon im Körper nicht seinen optimalen Wert hat, bedeutet dies Stress für den Körper und Beschwerden können die Folge sein. Unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hängt u.a. von einem individuellen Hormon-Gleichgewicht ab, das vom Gehirn gesteuert wird.

Ich habe selber darunter gelitten und die Ärzte hatten Mühe herauszufinden, weshalb ich plötzlich grosse Probleme (war ja noch mitte 30) hatte mit der Sehschärfe, Muskelschwäche, Gewichtszunahme, Schlafstörung, starke Menstruation bis gar keine Menstruation etc. Hormonpräparate wollte ich nicht nehmen, da sie ja das Problem nur herauszögern.  Ich stand ziemlich hilflos da! 

 

Nach fast 5 Jahren Kampf, habe ich mich selber um MEINE Gesundheit gekümmert und endlich geht es mir blendend gut! Verändert habe ich nicht viel, aber gezielt durchgesetzt. 

 

Sie leiden auch unter Wechseljahresbeschwerden oder ein anderes hormonelles Ungleichgewicht und möchten sich über die Möglichkeiten zur Behandlung informieren? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

 

Bleiben Sie gesund und im Gleichgewicht!

Ihre Isabella Coduti