Heraus- Zeichnen/Malen/Schreiben

Ängste, Trauer, Traumas, Unfälle können manchmal verbal einfach nicht ausgesprochen werden. Je nach Art der Emotionen, Gefühle oder Situationen unterdrücken wir, was uns belastet und bauen um uns eine "Mauer" auf. 

 

Es gibt aber einen sehr hilfreichen Weg die psychischen Belastungen loszulassen und zwar wenden wir in der Kinesiologie zum Beispiel das Zeichnen, das freie Schreiben oder das Malen an. Der künstlerische Ausdruck ist ein aktives Ausdrucksmittel.

 

Ziel dieser Methode

Der Klient lernt dadurch, sich auf seinen Prozess und nicht auf das Endprodukt zu konzentrieren. Nach Beendigung der Ausdrucksart, bestimmt der Klient selber, ob er das "Produkt" mit einem Ritual vernichten will. Diese Art von IK Sitzung ist auch bei Kindern sehr geeignet, wobei ich mit Ihnen gerne male!

 

Ziel der Methode bei Beziehungen

Bei Partnerschafts- oder Ehekrisen ist es von Vorteil, wenn beide Parteien zusammen in die Sitzung kommen. Bei dieser Variante kann das gemalene Bild ein klares Bild geben über den "Ist"-Zustand der Beziehung, bzw. was eben nicht harmonisch ablauft.

 

Die Behandlung dauert in der Regel 60-90 Minuten (bei Kindern deutlich weniger ca.45 Minuten).

 

Zögern Sie nicht mich anzurufen, wenn Sie das gerne mal ausprobieren wollen!

 

Herzlichst Ihre Isabella Coduti