Eigene Bedürfnisse - ein Recht!

Gelingt es Dir auf Deine Bedürfnisse zu achten und sie auch auszuleben? Nimmst Du das Recht wahr, Bedürfnisse zu haben? 

Oder wird Dir das Recht abgesprochen? Wenn ja, von wem? 

Viele haben Schuldgefühle und ignorieren oder unterdrücken die eigenen Bedürfnisse, vielleicht aus Liebe oder Angst jemand zu verletzen. 

 

Doch alle haben eigene Werte und das Recht Talente auszuschöpfen, auch DU!

Wenn Du den Willen hast, etwas zu verändern, findest Du einen Weg.

Wenn nicht, wirst Du immer eine Ausrede finden! Und jetzt die Frage an Dir; WAS WILLST DU?

 

Nimm dieses Thema bzw. Dein Ziel in die nächste Sitzung mit, es wird Dir nach einer kinesiologischen Behandlung besser gelingen, Deine Bedürfnisse auszuleben!

 

Bis bald Deine

Isabella Coduti

IK Therapeutin i.A.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0