Verzweiflung

Kennen Sie das? Vor lauter Verantwortung verliert man das Selbstvertrauen und fällt in die Verzweiflung und Gedanken wie;

  • "ich muss stark sein"
  • "ohne mich geht es meiner Familie nicht gut"
  • "ich MUSS es schaffen"
  • "meine Mitarbeiter verlassen sich auf mich"
  • "es geht nicht anders"

... begleiten uns den ganzen Tag, 24 Stunden lang, eine Plage sogar für unsere Nachtruhe.

 

Angst vor der Zukunft, Angst vor dem Scheitern, Angst den Job zu verlieren und kein Geld mehr zu haben, Angst ein Versager zu sein etc. - für unsere Psyche ein täglicher Kampf gegen den Wind, eine KRANKMACHENDE Situation.

Sie können sicher viele Gründe nennen, weshalb die Verantwortung NUR bei Ihnen liegt, doch Sie merken auch, dass das so nicht weitergehen kann.

 

Leiden Sie an schlaflose Nächte, Einschlafprobleme, Lustlosigkeit, unreine Haut, Rücken- oder Schulterschmerzen? Das sind Alarmzeichen Ihres Körpers, Warnzeichen, dass etwas nicht stimmt. Unternehmen Sie bald etwas und warten Sie nicht zu lange!

 

Wie sie aus dieser Situation rauskommen? Handeln! 

Ich begleite Sie gerne auf Ihren Weg und freue mich sehr, wenn Sie einen Termin bei mir buchen. 

Herzlichst Ihre Isabella Coduti